Sky_The Comey Rule.jpgUnterföhring (ots) –

– Große Sonderprogrammierung anlässlich der US-Wahlen auf Sky
– Vom 2. bis 8. November mit zahlreichen Dokumentationen, Filmen
und Serien zum Thema Wahlen und USA.
– Mit der TV-Premiere der Miniserie „The Comey Rule“ nach dem Buch
„Größer als das Amt“ („A Higher Loyalty“) von Ex-FBI-Director
James Comey
– Die komplette Serie am 2. November auf Sky Atlantic
– Parallel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
– Mit Jeff Daniels als James Comey und Brendan Gleeson als
US-Präsident Donald Trump und vielen weiteren bekannten Stars Unterföhring, 30. Oktober 2020 – US-Präsident Donald Trump feuerte 2017 den FBI-Chef James Comey, der sich mit seinem Insider-Bericht „Größer als das Amt“ („A Higher Loyalty“) revanchierte. Auf Grundlage des Buches verfasste Billy Ray („Captain Philipps“, „The Last Tycoon“) ein Drehbuch und inszenierte eine Miniserie für Showtime. Sky zeigt alle vier Teile von „The Comey Rule“ am 2. November ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic sowie auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Anlässlich der US-Wahlen gibt es vom 2. bis 8. November eine Sonderprogrammierung mit Serien-Marathons von „Veep – Die Vizepräsidentin“, „The Loudest Voice“, „Who Is America?“, „House of Cards“, „The Newsroom“, „Show Me A Hero“, „The Brink – Die Welt am Abgrund“, neuen Episoden der Animationsserie „Our Cartoon President“ als TV-Premiere, mit Filmen, wie zum Beispiel „Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt“, „Path to War – Entscheidung im Weißen Haus“, „Krieg im Pentagon“, „Truman“ sowie unter anderem den Dokumentationen „Kill Chain: The Cyber War on America’s Elections“, „After Truth: Disinformation and the Cost of Fake News“, „Agents of Chaos“ und „Hillary“.

Über „The Comey Rule“:

Basierend auf Comeys New-York-Times-Bestseller „Größer als das Amt“ („A Higher Loyalty“) sowie zahlreichen Interviews mit einer Reihe der wichtigsten Schlüsselpersonen, entstand eine eindringliche Miniserie über die turbulenten Ereignisse rund um die Präsidentschaftswahlen 2016 und deren Nachwirkungen, die die USA bis heute immer weiter spalten. „The Comey Rule“ ist dabei keine Biographie eines einzelnen Mannes, sondern die Geschichte zweier mächtiger Figuren, Comey und Trump, die aufgrund ihrer konträren Persönlichkeiten, Ethiken und Loyalitäten auf Kollisionskurs geraten sind.

„The Comey Rule“ nimmt uns mit auf eine Insider-Reise durch die Korridore der Macht, wo Entscheidungsträger angesichts des tiefen und beispiellosen Eindringens Russlands in die amerikanische Politik darum kämpfen, dem dramatischen Verfall der Regierung alte Normen entgegenzusetzen, während die Rechtsstaatlichkeit der Vereinigten Staaten in der Schwebe hängt. Die Handlungen einzelner Personen haben dafür gesorgt, dass Karrieren aufgebaut, andere zerstört wurden, und bereiteten den Boden für die aufrührerische politische Landschaft, in der sich die USA heute befindet. Die beiden ersten Episoden befassen sich mit den Anfängen der Ermittlungen in Russland, der Untersuchung des FBI zu den E-Mails von Hillary Clinton und ihren Auswirkungen auf die Wahlnacht 2016, als Donald Trump zur weltweiten Verblüffung zum Präsidenten gewählt wurde. Die Episoden drei und vier behandelt die stürmische Beziehung zwischen Comey und Trump und die intensiven und chaotischen ersten Monate der Trump-Präsidentschaft – in denen Verbündete zu Feinden, Feinde zu Freunden wurden und die Wahrheit davon abhing, auf welcher Seite man stand.

Facts:

Originaltitel: „The Comey Rule“, Miniserie, 4 Episoden, je ca. 45 Minuten, USA 2020. Ausführende Produzenten: Shane Salerno, Alex Kurtzman, Heather Kadin, Billy Ray. Dehbuch: Billy Ray. RegieBilly Ray. Darsteller: Jeff Daniels, Brendan Gleeson, Holly Hunter, Jennifer Ehle, Michael Kelly, Scoot McNairy, Jonathan Banks, Oona Chaplin, Amy Seimetz, Steven Pasquale, Peter Coyote, Kingsley Ben-Adir, Steve Zissis, Shawn Doyle.

Ausstrahlungstermine:

Am 2. November ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic, alle vier Episoden nacheinander, wahlweise auf Deutsch oder im Original sowie parallel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.
Vom 2. bis 8. November ein Sonderprogrammierung rund um das Thema Politik und Wahlen mit Serien-Marathons von „Veep – Die Vizepräsidentin“, „The Loudest Voice“, „Who Is America?“, „House of Cards“, „The Newsroom“, „Show Me A Hero“, „The Brink – Die Welt am Abgrund“, neuen Episoden der Animationsserie „Our Cartoon President“ als TV-Premiere sowie Filme und Dokumentationen, darunter „Kill Chain: The Cyber War on America’s Elections“, „After Truth: Disinformation and the Cost of Fake News“, „Agents of Chaos“ und „Hillary“.

Über Sky Ticket:

Mit dem Streamingdienst Sky Ticket erleben Kunden das exklusive Programm von Sky flexibel und ohne lange Vertragsbindung. Kunden haben die Möglichkeit, die neuesten Sky Originals, die besten Serien von Partnern wie HBO und Showtime, die aktuellsten Kinoblockbuster sowie exklusiven Live-Sport von Sky auf Geräten ihrer Wahl als Erste zu streamen – komplett ohne Receiver. Sky Ticket ist easy online jederzeit kündbar.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. „Billions“, Sky Originals aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Chernobyl“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter https://www.sky.de/serien sowie auf www.facebook.com/SkySerien und www.instagram.com/skyserien.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Tamara Söckler / Melissa Aschauer
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Quelle:Der Countdown läuft: Nur noch vier Tage zur US-Präsidentschaftswahl


Importiert mit WPna von Tro(v)ision