Seit über zwanzig Jahren ist Björn Bedey mit der Diplomica Verlag GmbH im Verlagsgeschäft fest verankert. Zu Beginn des Jahres 2019 wird die Hamburger Verlagsgruppe nun in Bedey Media GmbH umbenannt. Zur Dachmarke Bedey Media gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen.

Mit dem acabus Verlag konnte Bedey ein erfolgreiches Belletristik-Imprint etablieren, das in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnete. Belletristische Titel sind mittlerweile ein Schwerpunkt der Bedey Media und haben damit den Geschäftsbereich Fachbuch und Wissenschaft eingeholt. 2018 feierte der acabus Verlag sein 10-jähriges Bestehen. Das Programm umfasst derzeit 230 Titel aus den Bereichen Gegenwartsliteratur, Spannung, Fantasy und Historischer Roman. Jedes Jahr kommen rund zwanzig Neuerscheinungen hinzu.

Dieser Weiterentwicklung der Verlagsgruppe wird durch die neue Namensgebung Rechnung getragen. Auch, so Bedey, bilde der neue Verlagsname Bedey Media das breite Spektrum der unterschiedlichen Verlagsmarken und Aktivitäten besser ab. Mit der Namensänderung und Schwerpunktverlagerung einher geht auch die Rückübertragung von Verlagsanteilen an Björn Bedey, die bisher von der Open Publishing GmbH aus München gehalten wurden. Björn Bedey ist damit künftig wieder alleiniger Gesellschafter der Bedey Media GmbH. Die beiden Verlagshäuser und Technologiepartner werden ihre langjährige und gute Zusammenarbeit im Bereich des Selfpublishing und der eBook-Distribution auch in Zukunft weiter fortführen.

Der Bereich Fachbuch und Wissenschaft mit über 8.000 Titeln bleibt auch weiterhin ein wichtiges Standbein der Bedey Media. In weiteren Imprints werden literaturwissenschaftliche Titel, Klassiker und vergriffene historische Bücher überarbeitet und neu lektoriert auf den Markt gebracht.

Durch die Mitgliedschaften im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der IndependentVerlage.com, der Verlagsbuchhandlung Shakespeares Enkel oder dem Sprecherkreis der Interessengemeinschaft unabhängiger Verlage beteiligt sich die Bedey Media aktiv am Austausch innerhalb der Branche und wirkt am Geschehen mit.

Zur Bedey Media gehören:
acabus Verlag | Belletristik
Igel Verlag | Literatur & Wissenschaft
Diplomica Verlag | Fachbuch und Wissenschaft
disserta Verlag | Dissertationen
fabula Verlag | Literaturklassiker
SEVERUS Verlag | Historische Werke neu entdeckt
TALOS Media Services | Verlagsdienstleistungen
Diplom.de | Akademisches Selfpublishing
Bachelor + Master Publishing | Abschlussarbeiten
Anchor Academic Publishing | Worldwide Academic Publishing

Zur Bedey Media GmbH gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen. Vor ihrer Umbenennung firmierte die Bedey Media bis Ende 2018 als Diplomica Verlag GmbH. Hauptbereiche der Verlagsgruppe aus Hamburg sind das Belletristik-Imprint acabus Verlag sowie das Fachbuch-Imprint Diplomica Verlag.

Kontakt
Bedey Media GmbH
Esther Rehder
Hermannstal 119k
22119 Hamburg
+49406559920
+494065599222
rehder@bedey-media.de
http://www.bedey-media.de