Baden-Baden (ots) –

Quelle: (ots/SWR – Das Erste)

Ein weiterer Erfolg für die Spaßfilme mit versteckter Kamera, mit
prominenten Lockvögeln und Opfern: 3,75 Millionen Zuschauerinnen und
Zuschauer wollten am Samstagabend (8.12.2018) die aktuelle Ausgabe
der Unterhaltungsshow „Verstehen Sie Spaß?“ mit Guido Cantz im Ersten
sehen. Das entspricht einem Marktanteil von 13,6 Prozent. In der
Kategorie der unter 50-Jährigen sind es 13,2 Prozent. Damit war die
SWR Produktion Quotensieger in der Primetime nach der Tagesschau.

Beatrice Egli und Kamilla Senjo reingelegt, Otto, Isabel Varell
und DJ Bobo als Lockvögel Schlagersängerin Beatrice Egli wurde dieses
Mal bei einem Trailer-Dreh in einem Ruderboot reingelegt und ging
dabei unfreiwillig im Bodensee baden. Als Lockvogel agierte
Moderatorin Isabel Varell. Ebenfalls als Lockvögel im Einsatz waren
Comedy-Star Otto Waalkes, Popsänger Mark Forster und DJ Bobo, der
half, Moderatorin Kamilla Senjo hinters Licht zu führen. Ebenfalls
bei der SWR Show zu sehen war Magier Farid, der überraschte
Kioskkunden mit seiner fingerfertigen Zauberei in ungläubiges Staunen
versetzte.

Die Leitung der Sendung hat Barbara Breidenbach, die Redaktion hat
Andreas Freitag. Die Sendung wurde produziert von Kimmig
Entertainment im Auftrag des SWR.

Im Rahmen der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) weisen wir
darauf hin, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten ausschließlich dazu
genutzt werden, um Sie mit Presseinformationen des SWR zu versorgen.
Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, senden Sie bitte den
Vermerk „Ich möchte aus dem Verteiler gelöscht werden“ an
presse@swr.de.

Weitere Infos zur Sendung unter www.SWR.de/verstehen-sie-spass.
Fotos unter www.ARD-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel.
07221 929 23273, bruno.geiler@SWR.de Pressekontakt Position: Sylvia
Klebsattel, Tel. 0221 931 80661, sylvia.klebsattel@kick-media.de

Original-Content von: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/75892/4138310