München/Berlin (ots) – Sublizenzierung der Rechte von Eurosport:
DAZN sendet die Bundesliga ab sofort live aus den Stadien

– Auch Highlights wie die Olympischen Spiele, drei der vier
Tennis-Grand-Slam-Turniere sowie Top-Rad- und Skisportereignisse
durch die Einbindung der Eurosport-Sender als HD-Stream auf DAZN
– Mit über 8.000 Live-Events pro Jahr wächst DAZN zum größten
Livesport-Broadcaster in Deutschland und Österreich

DAZN wird ab sofort eine Kooperation mit Eurosport eingehen und
die Fußball-Bundesliga in Deutschland und Österreich live übertragen.
Beide Parteien einigten sich auf eine marktübergreifende
Partnerschaft, die die Sublizenzierung der Bundesliga-Rechte bis zum
Ende der laufenden Rechteperiode 2021 beinhaltet und DAZN zusätzlich
die Verbreitung der Sender Eurosport 1 HD und Eurosport 2 HD mit
allen Top-Inhalten ermöglicht.

Bundesliga live auf DAZN inkl. Supercup und Relegation

Pünktlich vor Beginn der neuen Spielzeit hat sich DAZN durch die
Partnerschaft mit Eurosport eines der Premium-Rechtepakete im
deutschsprachigen Markt gesichert. Ab der nun beginnenden Saison
2019/2020 zeigt DAZN die Bundesliga-Spiele am Freitagabend um 20:30
Uhr, sonntags um 13:30 Uhr, montags um 20:30 Uhr, den Supercup und
die vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2.
Bundesliga/3. Liga) live. Los geht’s schon am 3. August mit dem
Supercup zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und dem Deutschen
Meister FC Bayern München live auf DAZN.

„Das ist ein ganz besonderer Moment und eine großartige
Partnerschaft für DAZN in Deutschland und Österreich. Erstmals können
wir den Fans die Bundesliga live auf DAZN präsentieren und unser
Angebot mit zahlreichen internationalen Premium-Sportinhalten
ergänzen“, sagt Thomas de Buhr, Executive Vice President DACH bei
DAZN.

Über 8.000 Live-Events pro Jahr

DAZN wird durch die Kooperation nicht nur deutschen Spitzenfußball
übertragen, sondern bringt auch weiteren Premium-Sport der auf den
TV-Sendern von Eurosport zu sehen ist, wie die Olympischen Spiele,
drei Tennis-Grand-Slams, die Tour de France oder den FIS Ski Alpine
World Cup, direkt in die Wohnzimmer. Sportfans kommen damit mehr denn
je auf ihre Kosten. Mit über 8.000 Live-Events pro Jahr aus den
beliebtesten Wettbewerben im Fussball (u.a. Bundesliga, UEFA
Champions League), US-Sport (u.a. NBA, NFL und NHL), Tennis (u.a.
Australian Open, French Open, US Open), Kampfsport (UFC,
Box-Weltmeisterschafts-Kämpfe) und vielen weiteren Sportarten, wird
DAZN zum größten Livesport-Broadcaster im deutschsprachigen Raum.

Preisanpassung und Einführung eines Jahresabos ab August 2019

DAZN hat seinen Service über die vergangenen drei Jahre stetig
verbessert, um Fans das beste Livesport-Erlebnis bieten zu können. Im
Zuge dessen hat DAZN sein Rechteportfolio sowie die
Produktionsstandards und die Streamingqualität fortwährend
gesteigert. Deshalb wird DAZN den monatlichen Preis des Abonnements
ab 1. August 2019 auf 11,99EUR pro Monat erhöhen. DAZN-Fans können
den besten Livesport weiterhin für rund 10EUR erleben, wenn sie sich
für das neu geschaffene Jahresabonnement zum Preis von 119,99EUR
entscheiden, das ebenfalls ab 1. August verfügbar sein wird.

Pressekontakt:
Dominik Bethke, PR Executive, DAZN DACH
Perform Investment Germany GmbH
Mail: dominik.bethke@dazn.com
Tel.: +49 172 75 31 247

Original-Content von: Perform Investment Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133863/4326171