8_Zur_Sache_RP_Britta_Krane_2016.jpgMainz (ots) – Das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über ausgeraubte Geldautomaten am Donnerstag, 24. September 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Inzwischen wird in Rheinland-Pfalz fast wöchentlich ein Geldautomat gesprengt und ausgeraubt. Jeden Tag knallt es statistisch irgendwo in Deutschland. Im Fokus steht seit Jahren die Eifel. In den meisten Fällen brauchen die Täter bis zur Sprengung nicht mal eine Viertelstunde. Gesprengt wird mit immer explosiveren Gasen. Bewohner*innen der Bankgebäude und Anwohner*innen werden gefährdet, zurück bleibt ein Trümmerfeld. Die Schäden gehen in die Millionen. Das LKA fordert die Banken im Land seit Jahren dringend auf, mehr für die Sicherheit zu tun.

Wer schützt die Betroffenen in der Eifel? Haben die Banken die Kontrolle verloren? „Zur Sache Rheinland-Pfalz“-Reporterin Panja Schollbach hat recherchiert.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

– Kampf um Rettungshubschrauber – Eßweiler will Standort von „Christoph 66“ bleiben
– Wenn die Landapotheke schließt – Apothekensterben an der Mosel trifft besonders Senior*innen
– Streit um höhere Strafen für Rasen – Wann sollten Verkehrssünder den Führerschein abgeben?
– „Zur Sache“-Pin: Führerscheinentzug
– Betroffene klagen an – Hat das Bistum Trier sexuelle Übergriffe auf Kinder einer Dorfschule vertuscht?
– Dazu zu Gast im Studio: Prof. Thomas Schüller, Kirchenrechtler Universität Münster
– Revision abgelehnt – Ex-Finanzminister Deubel soll ins Gefängnis
– Wer schützt Landwirt*innen vor der Schweinepest? – Tierseuche aus Afrika bedroht Höfe in Rheinland-Pfalz „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“

Das SWR-Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ (http://www.ardmediathek.de/swr/) und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de (http://www.swr.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de) zu sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755,
sibylle.schreckenberger@swr.de

Quelle:Gesprengte Bankautomaten in der Eifel / „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag, 24. September 2020, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen


Importiert mit WPna von Tro(v)ision