Unterföhring (ots) –

Quelle: (ots/ProSieben)

Guter Start für die neue ProSieben-Show „Masters of Dance“. Die
Tanzshow begeistert besonders die jungen Zuschauer. In der Zielgruppe
der 14- bis 29-Jährigen war „Masters of Dance“ mit 18,3 Prozent
Marktführer. In der für ProSieben relevanten Zielgruppe der 14- bis
39-Jährigen punktete die Show mit 14,1 Prozent. Bei den 14- bis
49-jährigen Zuschauern sahen in der Prime Time am Donnerstag 10,1
Prozent die Suche nach dem besten Tänzer Deutschlands.

Nächste Woche kämpfen die Tänzer um die letzten Plätze in den
Companys. Es wird spektakulär: Der ehemalige Zirkusartist Sergej (28)
hängt kopfüber im Spagat an einer Pole Dance-Stange. Nach seinem
Auftritt will Julien Bam an der Stange tanzen. Lässt sich Sergej von
Juliens Darbietung beeindrucken oder entscheidet er sich für einen
der anderen Dance Master?

Online exklusiv können Sie bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung
die komplette zweite Folge auf ProSieben.de streamen.

Weitere Infos und Fotos zur Show und den vier Dance Mastern finden
Sie auf der „Masters of Dance“-Presseseite:
http://presse.prosieben.de/Masters-of-Dance

„Masters of Dance“ – immer donnerstags, um 20:15 Uhr, auf
ProSieben

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE |
ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt:
14.12.2018 (vorläufig gewichtet)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Tina Land Tel. +49 [89] 9507-1192
Tina.Land@prosiebensat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/4143390