64196-8-1_OTS.jpgMainz (ots) – In der „heute-show“-Ausgabe am Freitag, 16. Oktober 2020, 22.30 Uhr im ZDF, begrüßt Oliver Welke nach längerer Pause wieder einen Berliner Spitzenpolitiker im Studio.

Oliver Welke spricht mit Norbert Röttgen über den „Dreikampf um den CDU-Vorsitz“ und über dessen Rolle als vermeintlicher Underdog in diesem Wettbewerb.

Darüber hinaus blickt Oliver Welke gewohnt bissig auf die Themen der Woche zurück. Unterstützt wird er dabei von Birte Schneider (Christine Prayon), Gernot Hassknecht (Hans-Joachim Heist) und Olaf Schubert.

In früheren Ausgaben der Nachrichtensatire waren mit Claudia Roth, Rainer Brüderle, Wolfgang Bosbach, Wolfgang Kubicki, Hannelore Kraft, Peter Altmaier, Anton Hofreiter, Peter Tauber, Gregor Gysi, Jens Spahn und Robert Habeck bereits prominente Politiker zu Gast in der „heute-show“.

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de//presse/heuteshow.

„heute-show“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/comedy/heute-show

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Quelle:Im ZDF: Norbert Röttgen zu Gast in der „heute-show“


Importiert mit WPna von Tro(v)ision