Erfurt (ots) –

Quelle: (ots/Der Kinderkanal ARD/ZDF)

KiKA ist wiederholt Lieblingssender der Kinder. So lautet das
Ergebnis einer repräsentativen Imagestudie des
Marktforschungsinstituts iconkids & youth.* Mit großem Abstand zu den
Mitbewerbern führt der Kinderkanal von ARD und ZDF zudem das
Konkurrenzfeld bei den Vorschulkindern (26,8 Prozent) und den Mädchen
(18,6 Prozent) an. In der reichweitenstärksten Zeit zwischen 18:00
und 20:00 Uhr ist das öffentlich-rechtliche Kinderangebot weiterhin
Primetime-Marktführer.**

Mehrfacher Monatsmarktsieger und hohe Downloadzahlen

Von Mai bis August bestätigten die Monatsmarktsiege in der
Zielgruppe der Drei- bis 13-Jährigen (17,1 Prozent, 14,7 Prozent,
17,8 Prozent und 19,8 Prozent) KiKA eine große Zuschauer-Resonanz.
Bei den nonlinearen Angeboten erzielten die im Oktober gelaunchte
Mediathek-App „KiKA-Player“ und die mehrfach ausgezeichnete
KiKANiNCHEN-App mit Downloadzahlen von 148.000 bzw. 512.000 besondere
Aufmerksamkeit.***

„Wir wollen für Kinder relevant sein, ihren Nutzerbedürfnissen
entgegenkommen und sie am Angebot aktiv teilhaben lassen. Die
Etablierung des ‚KiKA-Players‘ und damit die weitere Transformation
von KiKA ins Digitale spielte 2018 eine wesentliche Rolle“, blickt
Dr. Astrid Plenk, KiKA-Programmgeschäftsführerin, zurück. „2019
werden wir diesen Weg fortsetzen und nachhaltig die Verbreitung auf
diversen Ausspielwegen ausbauen. KiKA wird sich dabei auf Angebote
konzentrieren, die das öffentlich-rechtliche Kinderfernsehen
unverwechselbar machen und dem steigenden Wunsch nach Orientierung,
Identifikation und Dialog entgegenkommen.“

Programmerfolge und partizipative Angebote

Besondere Highlights wie der Nachwuchskomponisten-Wettbewerb „Dein
Song“ (ZDF) oder das bundesweite Schülerquiz „Die beste Klasse
Deutschlands“ (KiKA, HR, ARD) mit Spitzenwerten von 26,9 Prozent und
32,7 Prozent konnten 2018 das junge Publikum begeistern. Auch
Premierenstaffeln wie „Find me in Paris“ (ZDF), „Die Abenteuer des
jungen Marco Polo – Reise nach Madagaskar“ (MDR/ARD) und „Max &
Maestro“ (HR) erreichten Marktanteile von bis zu 20,9 Prozent, 27,9
Prozent und 29,8 Prozent.**** Zusätzlich erfreuten sich partizipative
Angebote wie Wunschfilmaktionen, das „Yakari“-Jubiläum oder die „KiKA
LIVE Adventsshow“ (KiKA) großer Beliebtheit.

Mit dem Themenschwerpunkt „Respekt für meine Rechte! – Abenteuer
digital“ im September boten die Kinderredaktionen von ARD, ZDF und
KiKA Orientierung in der digitalen Welt – mit Marktanteilen von bis
zu 37,1 Prozent****. Die begleitende Mitmachaktion „Mein Klick – mein
Recht“ beim Medienmagazin „Timster“ (KiKA) traf den Nerv der
Zuschauer*innen. Das besondere Engagement für digitale Kinderrechte
präsentierte KiKA auch auf dem Weltkindertag am Potsdamer Platz in
Berlin vor Tausenden Besuchern.

Ausblick 2019

Unter dem Motto „KiKA – besser.wissen.“ beginnt das Programmjahr
mit einer sechswöchigen Schema-Änderung ab 14. Januar rund um
erfolgreiche Wissensformate in der Primetime um 19:25 Uhr. Im Rahmen
der Wissensoffensive starten zudem Premierenfolgen des
KiKA-Geschichtsformates „Triff…“, moderiert von Clarissa Corrêa da
Silva. Neue Staffeln von „Dein Song“ (ZDF), „Die beste Klasse
Deutschlands“ (KiKA, HR, ARD) und „SCHLOSS EINSTEIN“ (MDR/ARD/KiKA)
halten im Frühjahr viele Mitmach-Highlights für ihre Fans bereit.
Zudem versprechen die Jubiläen von „logo!“ (ZDF), „KiKANiNCHEN“
(KiKA) und „Unser Sandmännchen“ (RBB/MDR/NDR) spannende
Programminhalte für 2019.

Quellen:

* iconkids & youth – Repräsentative Mehrthemenumfrage im Auftrag
von MDR, ZDF und KiKA bei Sechs- bis 13-Jährigen (n=840) – September
2018, %-Werte jeweils auf Basis 1. Nennung: „Welchen Fernsehsender
schaust du eigentlich am liebsten an“.

** AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK, videoSCOPE,
Markstandard TV, Basis: 2018; Zeitschiene, sofern nicht anders
angegeben: 06-21 Uhr; Zielgruppen, sofern nicht anders angegeben:
Drei bis 13 Jahre, Stand: 02.01.2019, 29.-31.12.12.2018 vorläufig
gewichtet.

*** Downloads/Installationen durch Nutzer seit Veröffentlichung,
Stand: 02.01.2019

**** AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK, videoSCOPE,
Marktstandard TV, Basis: Kinder Drei bis 13 Jahre, KiKA; Dein Song:
Folge 10 vom 06.03.2018; Die beste Klasse Deutschlands: Folge vom
16.05.2018; Find me in Paris: Folge 6 vom 14.11.18, 20:35 Uhr; Max &
Maestro: Folge 19 vom 19.10.2018, 17:35 Uhr; Marco Polo: Folge 29 vom
21.12.2018; Themenschwerpunkt mit 52 Sendungen, hier: Schloss
Einstein, Folge 916 vom 25.09.2018.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6535/4156809