Mainz (ots) –

Quelle: (ots/ZDF)

Wotan Wilke Möhring als charmanter Lebenskünstler auf einem
Roadtrip nach Norwegen: Die Komödie „Kleine Ziege, sturer Bock“ ist
in der ZDFmediathek von Donnerstag, 20. Dezember 2018, 10.00 Uhr, an
abrufbar und am Freitag, 21. Dezember 2018, 23.20 Uhr, im ZDF zu
sehen.

Jakob (Wotan Wilke Möhring) lebt in den Tag hinein, hält sich mit
Gelegenheitsjobs und durch Auftritte als Elvis-Imitator in
Altersheimen über Wasser und hangelt sich von Affäre zu Affäre.

Ganz unerwartet meldet sich Julia (Julia Koschitz), eine seiner
Ex-Affären, nach jahrelanger Funkstille bei Jakob, um ihn darüber in
Kenntnis zu setzen, dass er Vater der 12-jährigen Mai (Sofia
Bolotina) ist. Mai befindet sich auf dem Weg zu ihm, um Jakob
kennenzulernen. Plötzlich Vater! Und das im denkbar ungünstigsten
Moment. Hat Jakob doch einen Job als Kurierfahrer angenommen: Mit
einem klapprigen Kastenwagen soll er einen Schafsbock nach Norwegen
bringen. Und wohin jetzt mit dem Kind? Mai muss Jakob nach Norwegen
begleiten. Dass sie mindestens genauso stur ist wie der Schafsbock
auf der Ladefläche, und sogar noch sturer als Jakob selbst – das und
noch viel mehr lernt Jakob auf dem Weg ins Land der Fjorde.

In weiteren Rollen spielen Karin Heine, Tilo Prückner, Wanda
Perdelwitz, Katrin Pollitt, Felix Vörtler und andere. Johannes
Fabrick führte Regie, das Drehbuch schrieb Petra K. Wagner.

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985180;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/kleineziegesturerbock

Mehr zur Sendung in der ZDFmediathek: https://ly.zdf.de/X8FI/

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4146613