1_maischberger_die_Woche_2019.jpgMünchen (ots) – „Die Klimakrise – Deutschland auf der Anklagebank“

Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wie wollen wir leben?“ greifen Sandra Maischberger und ihre Gäste im Anschluss an den Spielfilm „Ökozid“ das Thema Klimawandel auf und diskutieren die zentralen Fragen des Films: Wie realistisch ist das dargestellte Szenario? Hätten die Industriestaaten früher und entschiedener auf den Klimawandel reagieren müssen? Was können wir heute tun, um eine Katastrophe noch aufzuhalten?

Die Gäste:

Edgar Selge (Schauspieler; Hauptdarsteller „Ökozid“)

Peter Altmaier, CDU (Bundeswirtschaftsminister)

Luisa Neubauer (Klimaschutzaktivistin)

Mohamed Nasheed (ehem. Staatspräsident der Malediven)

Maja Göpel (Ökonomin und Autorin)

Stefan Wolf (designierter Gesamtmetall-Chef)

„maischberger.das thema“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit Vincent productions GmbH.

„maischberger.das thema“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger (http://www.DasErste.de/maischberger)

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.deFelix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH, Tel.: 030/3150 6868, E-Mail: FN@zoommedienfabrik.deFotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Quelle:maischberger.das thema“ am Mittwoch, 18. November 2020, um 21.45 Uhr


Importiert mit WPna von Tro(v)ision