76885-0-2.OTS.jpgMainz (ots) – Kommissar Heldt meldet sich mit zwölf Fällen zurück: Am Mittwoch, 14. Oktober 2020, startet die achte Staffel der ZDF-Serie „Heldt“. Im TV werden die neuen Folgen um den Bochumer Ermittler jeweils mittwochs um 19.25 Uhr ausgestrahlt. In der ZDFmediathek ist die komplette Staffel vorab komplett zu sehen, auch schon das Jubiläum: die 100. Folge. Neben Kai Schumann in der Titelrolle spielen wieder das bekannte Ensemble mit Janine Kunze als Staatsanwältin und Timo Dierkes als Hauptkommissar sowie viele prominente Episodendarsteller wie Simon Böer, André Eisermann und Max von Thun. Regie führten Patricia Frey, Nico Zavelberg und Heinz Dietz.

In der Auftaktfolge „Club der Detektive“ bekommt es Nikolas Heldt mit Hobby-Detektiven zu tun, die nicht davor zurückschrecken, sich in seine Ermittlungen einzumischen. Dabei muss der Bochumer Kommissar zur Abwehr schon mal Hand anlegen. Zunächst sind es die Detektive selbst, die Hilfe suchen, denn eines ihrer Club-Mitglieder ist spurlos verschwunden. „Sherlock Holmes“ war offenbar auf einer ganz heißen Spur.

Am 11. November 2020 gibt es ein „Heldt“-Jubiläum: die 100. Episode. Nikolas sowie Staatsanwältin Bannenberg feiern mit ihren Kollegen und Freunden auf spektakuläre Art: in Deutschlands aufwändigstem Escape-Room „Flug des Todes“. Doch dann verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Realität. Aus einem harmlosen Spaß entwickelt sich ein Kampf ums Überleben.

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380;
Pressedesk: Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über presseportal.zdf.de/presse/heldt

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/heldt-3/

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Quelle:Neue Staffel der ZDF-Reihe „Heldt“ / Jubiläumsfolge am 11. November 2020


Importiert mit WPna von Tro(v)ision