Die Lockerung kommt. Die Städte füllen sich. „SURFIN‘ THE CITY“

BildPünktlich zur schrittweisen Lockerung des Lockdowns in Deutschland erscheint die neue Single „Surfin‘ the City“ von Claus-Robert Kruse, Musiker, Komponist und Produzent aus Hamburg, als Download am 26.Juni 2020.

In Anlehnung an frühere Vorbilder wie Jimmy Smith, Big John Patton und Jack McDuff, aber vor allen Dingen inspiriert durch deren zahlreiche Veröffentlichungen auf BLUE NOTE RECORDS in den Sechziger Jahren, hat Kruse seinen Titel „Surfin‘ the City“ aufgenommen. Ein Soul-Funk orientierter Orgel-Instrumental-Track mit leicht abgewandeltem Blues-Schema, unterstützt am Saxophon von dem ebenfalls in Hamburg lebenden Musiker, DJ, Komponisten und Produzenten Prince Alec.

„Der Titel war schon Anfang des Jahres fertig produziert im Kasten und sollte zum Frühjahr eigentlich veröffentlicht werden. Die Corona-Krise und der daraus resultierende Lockdown machte uns allerdings ein Strich durch die Rechnung. Irgendwie passte das nicht. Jetzt, wo sich die Lage langsam entspannt, holen wir das nach. Der Titel hat eine gewisse Lockerheit und Coolness, die man jetzt gut vertragen kann“.

Beide Musiker haben nicht nur das Talent, die Hingabe und Leidenschaft zu diesem Genre gemein. Zufällig sind beide auch noch ambitionierte Wassersportler, nämlich Windsurfer und SUPler. Und als Hamburger surfen sie eben die City. Nicht nur auf dem Wasser.

Claus-Robert Kruse
Prince Alec

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

OH YES! MUSIC
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49-40-2206120
web ..: http://www.ohyesmusic.de
email : info@ohyesmusic.de

Pressekontakt:

OH YES! MUSIC
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg

fon ..: +49-40-2206120
web ..: http://www.ohyesmusic.de
email : info@ohyesmusic.de