Unterföhring (ots) –

Quelle: (ots/Sky Deutschland)

– Pop-up-Sender „Sky Cinema in Love“ von 8. bis 14. Februar
– 50 gefühlvolle Filme von „Manhattan Love Story“ und „Message in
a Bottle“ über „50 erste Dates“ bis „Fifty Shades of Grey –
Befreite Lust“
– Die Romantik-Hits auch auf Abruf und mit dem monatlich kündbaren
Streamingdienst Sky Ticket

9. Januar 2019 – Es lebe die Liebe! Zum Valentinstag widmet Sky
den großen Gefühlen wieder einen eigenen Sender: Auf „Sky Cinema in
Love“ bieten von 8. bis 14. Februar die schönsten Liebesfilme der
letzten Jahrzehnte eine Woche lang Herz und Schmerz rund um die Uhr.

Mit dabei sind die neuesten Liebes-Blockbuster, etwa „Fifty Shades
of Grey – Befreite Lust“, das sexy Finale der sensationell
erfolgreichen S&M-Trilogie, oder „Zwischen zwei Leben – The Mountain
Between Us“ mit Idris Elba und Kate Winslet in einem ungewöhnlichen
Liebes-Abenteuer in einsamer Wildnis. Außerdem die brandaktuelle
Fantasyromanze „Letztendlich sind wir dem Universum egal“, die mit
Jungstars wie „Jurassic World: Das gefallene Königreich“-Newcomer
Justice Smith aufwartet und die Anfang Februar ihre exklusive
TV-Premiere auf Sky Cinema feiert.

Auf „Sky Cinema in Love“ gibt es Leidenschaft und Romantik im
Überfluss: So finden etwa Robin Wright und Julianne Hough am Meer ihr
Glück: In „Message in a Bottle“ ist es Kevin Costner, der als
Schiffsbauer mit seiner Nachricht bei Robin Wright für große Gefühle
sorgt. In „Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht“ lässt sich Josh
Duhamel als Gemischtwarenhändler auf das Liebesglück mit Julianne
Hough ein. Hugh Grant geht als Drehbuchschreiber in „Wie schreibt man
Liebe“ und Will Smith als Profi-Heiratsvermittler in „Hitch – Der
Date Doktor“ dem Geheimnis Liebe auf die Spur. Ein paar
Anlaufschwierigkeiten hat dagegen Jennifer Aniston in gleich zwei
Hits. In „Meine erfundene Frau“ wird sie als Sprechstundenhilfe für
Schwerenöter-Chef Adam Sandler vom grauen Mäuschen zum schönen
Schwan. In „Umständlich verliebt“ kommt sie erst spät dem Vater ihres
Sohnes auf die Spur.

„Sky Cinema in Love“ startet am 8. Februar und läuft bis
einschließlich 14. Februar. Der Sender ersetzt in dieser Zeit Sky
Cinema Emotion. Viele der Hits sind On Demand und mit dem
Streamingdienst Sky Ticket abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2,3
Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den
führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus
Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Shows, Kinderprogrammen und
Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc.
Über 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven
Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Juni
2018).

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Thomas Schöffner
External Communications
Tel: 089/9958 6837
Thomas.Schöffner@sky.de
www.facebook.de/SkyCinemaDE
www.instagram.de/SkyCinemaDE

Kontakt für Fotomaterial:
Carolin Noack
Mail: DL-picture-management-operations@sky.de
Fotoweb: https://medien.sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/4161276