S1_DoI_1853035.JPGUnterföhring (ots) – Schöner Start für die zweite Staffel „Dancing on Ice“: Die große Auftaktshow am Freitagabend fasziniert mit 9,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Insgesamt sehen im Schnitt 1,70 Millionen Zuschauer die ersten Eistanz-Performances der Promis und Profis.

SAT.1 macht dieses Wochenende zum „Dancing on Ice“-Wochenende: In der ersten Auftaktshow haben Moderator Peer Kusmagk, Influencerin Nadine Klein, Model Klaudia mit K, Männermodel André Hamann und Schauspielerin Jenny Elvers bereits ihre Eistanz-Perfomances mit ihren Profi-Partnern präsentiert. Die Jury und die Zuschauer schicken Peer Kusmagk und seine Partnerin Kat Rybkowski in die Entscheidungsrunde, das sogenannte „Skate off“. Hier müssen sie gegen ein weiteres Eistanz-Paar eine Performance präsentieren, nur ein Paar erreicht die nächste Runde. Gegen wen Peer und Kat antreten müssen, entscheidet sich am Sonntag, um 20:15 Uhr, live in SAT.1.

Für diese fünf Eistanz-Paare geht es am Sonntag zum ersten Mal aufs
Eis:

– Sängerin und Schauspielerin Lina Larissa Strahl (21) und Joti
Polizoakis (24)
– Fußball-Weltmeisterin Nadine Angerer (40) und David Vincour (35)
– Sänger Joey Heindle (26) und Ramona Elsener (27)
– Schauspieler Eric Stehfest (30) und Amani Fancy (22)
– Selfmade-Man Jens Hilbert (41) und Sabrina Cappellini (36) Rückkehr des Eistanz-Traumpaares: Die „Dancing on Ice“-Siegerin der ersten Staffel, Sarah Lombardi, wird in der SAT.1-Show am Sonntag noch einmal gemeinsam mit ihrem Profi-Partner Joti Polizoakis die Eisfläche verzaubern. Das Siegerpaar tanzt ab dem 27. November bei der neuesten HOLIDAY ON ICE-Tour auf der großen Eisshowbühne, ihre neue Performance präsentieren Sarah und Joti live im TV bei „Dancing on Ice“.

Fotomaterial aus der Live-Show und Informationen rund um „Dancing on Ice“, den Promis und Profis finden Sie auf unserer Presseseite unter http://presse.sat1.de/DancingOnIce.

„Dancing on Ice“ – Sonntag, um 20:15 Uhr und danach immer freitags, um 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn.

Hashtag zur Show: #DancingOnIce

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 16.11.2019 (vorläufig gewichtet)~

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Petra Dandl, Kevin Körber
Tel. +49 89 9507-1169, -1187
Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Jürgen Morgenroth
Tel. +49 89 9507-1129
Juergen_Aloisius.Morgenroth@ProSiebenSat1.com

S1_DoI_1853036.JPG

Quelle:SAT.1-Show „Dancing on Ice“ startet gut, Peer Kusmagk muss am Sonntag um 20:15 Uhr im „Skate off“ zittern