Die Bibel_MGM.jpgHamburg (ots) – Mehr als 100 Millionen Zuschauer weltweit konnten die monumentale Eventserie über das Buch der Bücher bereits verfolgen. Ab dem 29. November um 20.15 Uhr strahlt Bibel TV die 10 Folgen der Mini-Serie „Die Bibel“ sonntäglich aus.

Das hochwertige Doku-Drama des History Channel zeigt die wichtigsten Ereignisse des Alten Testamentes bis hin zum Leben Jesu und dessen Auferstehung im Neuen Testament. Die opulente Verfilmung beginnt mit der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies. Die nächsten Episoden thematisieren u. a. die Arche Noah, Abraham, Moses, die Propheten Samuel und Daniel sowie König David. Die weiteren Folgen schildern dann die zentralen Geschehnisse des Neuen Testaments. Das Leben und Wirken Jesu mit seiner Geburt, seiner Mission, dem Verrat durch Judas sowie der Auferstehung Jesu.

„Wir konnten uns zwischen zwei Optionen entscheiden: Entweder würden wir Dutzende kurze Zusammenfassungen aussuchen und viele kleine Geschichten erzählen oder wir würden weniger Charaktere und Geschichten wählen, aber eine dementsprechend tiefere, emotionale Verbindung herstellen. Wir haben uns für die zweite Option entschieden“, erklären die beiden Produzenten Roma Downey und Mark Burnett. (Quelle: IP Deutschland, Pressemitteilung 2014)

13,2 Millionen Zuschauern verfolgten allein die Erstausstrahlung der Serie im History Channel. Damit ist „The Bible“ eines der erfolgreichsten Programme des US-Kabelsenders.

Die Serie wurde von „LightWorkers Media“, einer christlichen Produktionsfirma aus Los Angeles, verfilmt. Als Kulisse diente die Stadt Ouarzazate im Süden Marokkos. Die Musik stammt vom Hollywood-Komponisten und Oscar-Preisträger Hans Zimmer.

„Die Bibel“ läuft ab dem 29.11.20 jeweils sonntags ab 20.15 Uhr als Doppelfolge auf Bibel TV.

Weiterführende Links:

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar: http://www.bibeltv.de/presse

oder in der Bibel TV Presselounge: https://presse.bibeltv.de/index.php

Über Bibel TV: Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel, DVB-T2, und IP-TV sowie als Livestream im Web und über die Bibel TV App. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

www.bibeltv.de (http://www.bibeltv.de)

Pressekontakt:

Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
E-Mail: presse@bibeltv.de

Quelle:US-amerikanische Erfolgs-Serie „Die Bibel“ ab dem 29. November auf Bibel TV


Importiert mit WPna von Tro(v)ision