57164-0-12.Ots.jpgMainz (ots) – Helge Schneider gehört zu den schillerndsten Künstlern in Deutschland. Anlässlich seines 65. Geburtstages ist das dokumentarische Roadmovie „Mülheim – Texas. Helge Schneider hier und dort“ von Regisseurin Andrea Roggon ab Sonntag, 30. August 2020, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zu sehen. Das kleine Fernsehspiel zeigt den Film am Montag, 31. August 2020, 0.15 Uhr.

Andrea Roggon begibt sich in den Alltag des Multitalents Helge Schneider. Sie gewährt Einblick in Schneiders Heimat Mülheim, ist bei Konzertproben dabei und begleitet ihn zu seinen Auftritten sowie in seinen Rückzugsort nach Spanien. Roggon taucht ein in das Berufliche und das Persönliche, das Große und das Kleine, in Geniales, Geplantes und Unvorhergesehenes und beleuchtet nach und nach die verschiedenen Stationen seines Lebens. Dabei wird deutlich, dass alle Lebensphasen Helge Schneiders eine absolut herausragende Begabung verbindet: seine Improvisationsfähigkeit. Hier zeigt sich seine sprudelnde Kreativität.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131
– 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/muelheimtexas

https://twitter.com/ZDF_DKF

https://twitter.com/ZDFpresse

https://facebook.com/DaskleineFernsehspiel

https://instagram.com/ZDFmediathek Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Quelle:Zum 65. Geburtstag von Helge Schneider: „Mülheim – Texas“ im ZDF


Importiert mit WPna von Tro(v)ision