Unterföhring (ots) –

Quelle: (ots/SAT.1)

Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen
ihren zweiten Tanz auf dem Eis. Gemeinsam mit ihren Profi-Partnern
kämpfen Sarah Lombardi, Sarina Nowak, Aleksandra Bechtel, Kevin
Kuske, Detlef Soost, John Kelly und Timur Bartels am Sonntag, um
20:15 Uhr, live in der neuen SAT.1-Show „Dancing on Ice“ um die Gunst
der Jury und der Zuschauer.

Für die Jury gehören Sarah Lombardi und Joti Polizoakis bereits
nach ihrem ersten Auftritt zu den Favoriten bei „Dancing on Ice“. Mit
34 von 40 Jury-Punkten zeigte Sarah mit ihrem Partner die zweitbeste
Performance des Abends. Jurorin Judith Williams: „Das war ein
grandioser Auftritt! Die Latte hängt wahnsinnig hoch.“ Auch Katarina
Witt sieht großes Potenzial in Sarah: „Ich bin sprachlos und fast ein
bisschen sauer, was du in drei Monaten gelernt hast.“ Jetzt heißt es
für Sarah Lombardi, die nächste Eistanz-Performance einzustudieren –
und das in wenigen Tagen. „Mir graut schon vor Sonntag. Ich glaube,
es ist diese Umgewöhnung, dass wir so viel Zeit hatten für eine
Choreo und jetzt sind es nur ein paar Tage“, resümiert Lombardi
während des Trainings und gibt sich kämpferisch: „Ich muss nochmal
eine Schippe drauflegen, muss mich verbessern.“ Wird sie an ihre
erste Performance anknüpfen können?

„Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so angespannt war wie vor
dieser ersten Show“, reflektiert Detlef Soost seinen Auftritt von
Sonntag und kämpft vor der zweiten Live-Sendung mit sich selbst. Für
seine zweite Kür will der Fitness-Coach lockerer auf dem Eis
auflaufen: „Als ich nach der Kür alles losgelassen habe, ist die
Anspannung von fast 100 Tagen Training abgefallen.“

Neben John Kelly, der mit seiner Kür in der Auftaktshow von
„Dancing on Ice“ für tosenden Applaus bei Publikum und Fans sorgte
und seine Ehefrau zu Tränen rührte, begeisterten auch Schauspieler
Timur Bartels und seine Tanz-Partnerin Amani Fancy. Mit einer
atemberaubenden Kür überzeugten sie Jury und Zuschauer und
verzauberten mit innigen Blicken. In ihrer zweiten Performance will
das Tanzpaar das Eis im Studio mit „Flames“ von David Guetta und Sia
erneut zum Schmelzen bringen, um sich wieder die beste Punktewertung
zu ertanzen.

Welcher Prominente überzeugt auf Schlittschuhen mit Eleganz und
Anmut? Wer verzaubert auf dem Eis? Wer muss die Show verlassen?

Diese prominenten Eistänzer und Profis treten am Sonntag live an:

– Sängerin Sarah Lombardi und Joti Polizoakis, dreifacher Deutscher
Meister im Eistanz
– Curvy-Model Sarina Nowak und David Vincour, Olympia-Teilnehmer und
Profi-Eistänzer
– Moderatorin Aleksandra Bechtel und Matti Landgraf,
Profi-Eiskunstläufer.
– Vierfacher Bob-Olympiasieger Kevin Kuske und Myriam Leuenberger,
Profi-Eiskunstläuferin
– Tanz- und Fitness-Coach Detlef Soost und Kat Rybkowski,
Profi-Eiskunstläuferin
– Musik-Star John Kelly und Annette Dytrt, fünffache Deutsche
Eiskunstlauf-Meisterin
– Schauspieler Timur Bartels und Amani Fancy, mehrfache britische
Eiskunstlauf-Meisterin

Ausführliche Informationen zur Show, Interviews mit den
Prominenten sowie Bilder zum Download erhalten Sie auf der „Dancing
on Ice“-Presseseite unter http://presse.sat1.de/Dancing-on-Ice

„Dancing on Ice“ – sonntags um 20:15 Uhr live in SAT.1

Hashtag zur Show: #DancingOnIceSAT1

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Kevin Körber
Tel. +49 [89] 9507-1187
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6708/4163159