Bonn (ots) – Mehr als 660 FDP-Mitglieder treffen sich am Samstag, 19. September 2020 zum 71. FDP-Bundesparteitag in Berlin. Neben der Debatte um eine Neuausrichtung der bei Umfragen schwächelnden Freien Demokraten steht auch die Wahl eines neuen Generalsekretärs auf der Tagesordnung. Derzeit liegen die Werte bei fünf bis sieben Prozent, bei der Bundestagswahl 2017 hatte die FDP noch 10,7 Prozent erreicht. Mit Spannung werden die Reden von FDP-Chef Christian Lindner (gegen 10.45 Uhr) und der noch amtierenden Generalsekretärin Linda Teuteberg (13.30 Uhr) erwartet. Teuteberg hatte angekündigt, ihr Amt auf dem Parteitag zur Verfügung zu stellen. Als ihren Nachfolger hatte Parteichef Christian Lindner bereits den rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Volker Wissing präsentiert, der derzeit auch stellvertretender Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz ist.

phoenix berichtet von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr ausführlich und live vom FDP-Bundesparteitag im Estrel Congress Center in Berlin. Durch die Sendung führt phoenix-Moderatorin Julia Grimm, die gemeinsam mit ihren Gästen, darunter Daniel Brössler von der Süddeutschen Zeitung und Marco Buschmann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundesfraktion, das Parteitags-Geschehen einordnet und analysiert. Die Kommentierung des Parteitags-Geschehens bei den Liberalen übernimmt phoenix-Hauptstadtkorrespondent Erhard Scherfer, Chefin vom Dienst der fast siebeneinhalbstündigen Live-Sendung ist Angelika Lenk.

Der ursprünglich für Mai geplante Parteitag war aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden und wird nun als Präsenz- und Digitalparteitag nachgeholt.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Quelle:FDP-Bundesparteitag live bei phoenix – 19. September 2020, 10.30 Uhr


Importiert mit WPna von Tro(v)ision