Einstiegsbild grau VO34.jpgBonn (ots) – Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, hat am 10. September 2020 eine theologische Reflexion zur Corona-Pandemie veröffentlicht. Unter dem Titel Corona und die Suche nach der künftig gewesenen Zeit geht er den Erfahrungen und Auswirkungen der Pandemie in Kirche und Gesellschaft nach. Dabei fragt er, wie in künftigen Generationen an Corona erinnert werde, was die Kirche in der Krise getan habe und ob Corona eine entscheidende Wegmarke für Europa gewesen sein wird. Der Text ist eine als Essay verfasste Betrachtung, die Denkanstöße geben soll und feststellt: „Ob es auch diesmal eine neue Epoche der Weltgeschichte werden wird, bleibt abzuwarten, auf jeden Fall aber werden wir alle sagen können: Wir sind dabei gewesen.“

Hinweis:

Die Publikation Corona und die Frage nach der künftig gewesenen Zeit. Ein Beitrag von Bischof Dr. Georg Bätzing (Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Nr. 34, Bonn 2020) steht unter www.dbk.de (http://www.dbk.de) in der Rubrik Publikationen (https://www.dbk-shop.de/de/zwischen-jerusalem-rom-dokumentation-gemeinsamen-fachtagung-deutschen-bischofskonferenz-orthodoxen-rabbinerkonferenz-deutschland-ord-3-4-november-2019-berlin) als pdf-Datei zum Herunterladen bereit und kann dort auch als Broschüre bestellt werden.

Pressekontakt:

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Kaiserstraße 161
53113 Bonn
Postanschrift
Postfach 29 62
53019 Bonn
Tel: 0228/103-214
Fax: 0228/103-254
E-Mail: pressestelle@dbk.de
Home: www.dbk.de

Quelle:Bischof Bätzing veröffentlicht Reflexion zur Corona-Pandemie


Importiert mit WPna von Tro(v)ision