Hamburg (ots) – Zum Beginn der Sommerferien ermitteln „Die Pfefferkörner“ jetzt auch in der ARD Audiothek. Acht spannende Folgen aus den Staffeln 14 und 15 des ARD-Serienklassikers stehen den Fans ab Freitag, 26. Juni, als Hörfassung zur Verfügung.

In den vier Folgen aus Staffel 14 verhindern die Pfefferkörner Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha den Diebstahl eines wertvollen Diamanten, klären das Verschwinden einer Englischarbeit auf, kommen den fiesen Tricks der Trinkgeldmafia auf die Spur und entlarven den Drogenschmuggel in einem Live-Online Spiel. In Staffel 15 findet das neue Team um Nele, Kira, Levin, Tayo und Femi in der Folge „Die Aussteigerin“ zusammen, sorgt sich um eine alte, scheinbar obdachlose Dame, wird Zeuge eines Chlorgasdiebstahls im Freibad und muss sich mit der Hooligan-Vergangenheit von Kiras Vater auseinandersetzen.

Schon seit mehr als 20 Jahren ermitteln „Die Pfefferkörner“ in der Hamburger Speicherstadt, über 200 Fälle haben sie gelöst – und das in zehn verschiedenen Team-Konstellationen. Die Fernsehserie wird produziert von der Letterbox Filmproduktion (Produzent: Holger Ellermann) im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste. Die Redaktion hat Sandra Le Blanc-Marissal (NDR).

Seit dem vergangenen Jahr sind auch die Hörfassungen der vom NDR produzierten Krimiserien „Polizeiruf 110“ und „Tatort“ in der ARD Audiothek abrufbar.

Start: Freitag, 26. Juni, ab 8.00 Uhr

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Bettina Brinker
Tel.: 040 / 4156-2301
Mail: b.brinker@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Quelle:Ferienstart mit den „Pfefferkörnern“ – Serienklassiker jetzt auch als Hörfassung in der ARD Audiothek


Importiert mit WPna von Tro(v)ision