Frankfurter Rundschau: Linker Teilrückzug