Straubing (ots) – Knapp zwei Jahrzehnte später kann festgestellt
werden, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Auch wenn die OECD an
manchen Stellen Äpfeln mit Birnen vergleicht, weil die Systeme in den
entwickelten Industriestaaten zum Teil sehr unterschiedlich sind,
belegt der jüngste Bericht, dass Deutschland seine Defizite
ausgeglichen und den Rückstand aufgeholt hat. Umgekehrt hat auch die
OECD dazugelernt. Die Zeiten, in denen die Organisation einseitig
ausschließlich auf die Zahl der Akademiker geschaut und das in dieser
Form einzigartige duale Ausbildungssystem nicht als gleichwertig
anerkannt hat, sind vorbei.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/122668/4058618