London (ots) – Vor dem Auftakt der Red Bull Air Race Weltmeisterschaftssaison
2019 fixieren eyetime, der Entwickler der gleichnamigen Social-Life-App, und
Mika Brageot, der jüngste Master-Class-Pilot der Red Bull Air Race
Weltmeisterschaft, eine Kooperation.

Quelle: (ots/eyetime International Ltd)

Geschwindigkeiten von bis zu 370 km/h und spektakuläre Flugmanöver an
bedeutenden Schauplätzen vor den Augen von Millionen Fans – die Luftrennen der
Red Bull Air Race Weltmeisterschaft sind Hochgeschwindigkeitswettkämpfe, die nur
wenige Meter über dem Boden ausgetragen werden und den weltbesten Piloten größte
fliegerische Geschicklichkeit und Präzision abverlangen. eyetime setzt sein
Engagement in dieser weltbekannten Rennserie fort. Nachdem das Unternehmen
bereits im vergangenen Jahr Partner des sechsten Saisonstopps des Red Bull Air
Race in Wiener Neustadt war, wird es in der Rennsaison 2019 erstmals offizieller
Team Partner des aufstrebenden Master-Class-Piloten Mika Brageot sein, der als
#11RACING Team eyetime an den Start gehen wird.

„Mika hat die vergangene Saison – erst seine zweite im Rahmen der
Weltmeisterschaft – als Vierter beendet und gilt zurecht als einer der
talentiertesten Master-Class-Piloten der Gegenwart. So wie er die
Weltmeisterschaft in den kommenden Jahren aufmischen wird, so setzen wir neue
Maßstäbe in der Welt der digitalen Kommunikation. Wir freuen uns sehr, Partner
seines erfolgreichen Teams zu sein“, betont Aleksandra Gieracz, Operating
Manager eyetime.

„eyetime ist eine erstaunliche App voller Möglichkeiten. Die Kooperation mit
eyetime gibt uns die Gelegenheit, die Kommunikation mit unseren Fans auf eine
neue Stufe zu heben. Wir werden alles geben, um ihnen die schnellsten Zeiten und
besten Ergebnisse zu liefern. Das Podest ist in Sichtweite und ich kann es kaum
erwarten, mich mit der Unterstützung unserer neuen Partner wieder ins
Renngeschehen zu stürzen“ , freut sich Mika Brageot.

Der Rumpf der #11RACING MSX erhält im Rahmen dieser Partnerschaft ein neues,
farbenfrohes Outfit im eyetime Design – ein Eyecatcher für die Fans beim
Saisonauftakt in Abu Dhabi am 8. und 9. Februar.

Mit den eyetime Channels immer top informiert

Die eyetime App verbindet Social Channels und Instant Messaging. Die für Android
und iOS verfügbare App bietet jedoch nicht nur vielfältige Möglichkeiten, sich
mit anderen Menschen zu vernetzen, sondern auch zahlreiche personalisierbare
Features. Im Zuge der jüngsten Kooperation kommen Tausende Fans des Red Bull Air
Race sowie von Mika Brageot in den Genuss der exklusiven eyetime Channels: Über
den Red Bull Air Race Channel sowie über den Mika Brageot #11RACING Channel
erhalten sie stets die aktuellsten Informationen rund um die Rennserie.

Über eyetime

eyetime International Ltd. mit Hauptsitz in London setzt neue Maßstäbe in der
digitalen Kommunikation. Mit der Entwicklung der App eyetime, die die
Kommunikation des Daily Life via Social Media, Instant Messaging und Telefonie
in einer Anwendung bündelt, bietet eyetime International Ltd. bereits heute eine
virtuelle Welt der Zukunft. Weitere Informationen über die eyetime App finden
Sie unter www.eyetime.com.

Kontakt:
Aleksandra Gieracz
Operating Manager eyetime
E-Mail:aleksandra.gieracz@eyetime.com
Tel: +43 664 80886136

Original-Content von: eyetime International Ltd, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133492/4178300