Diese Pressemeldung ist nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste und zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt

CanaFarma Hemp Products Corp. (CSE: CNFA) (das Unternehmen oder CanaFarma) freut sich, eine Privatplatzierung von Einheiten (jede eine Einheit) zum Preis von 0,63 CAD pro Einheit anzukündigen, um einen Bruttoerlös von insgesamt bis zu 20.000.000 US-Dollar (rund 28.300.000 CAD) einzunehmen (das Angebot). Jede Einheit wird aus einer (1) Stammaktie (eine Stammaktie) und einem Stammaktienkaufwarrant (ein Warrant) bestehen. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber, innerhalb von fünf (5) Jahren ab dem Abschluss des Angebots eine weitere Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,78 CAD pro Stammaktie zu erwerben.

Der Abschluss des Angebots soll nach Fertigstellung der formellen Unterlagen und des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen erfolgen. Im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen sind alle im Rahmen des Angebots begebenen Stammaktien und Warrants an eine Haltedauer von vier (4) Monaten und einem (1) Tag gebunden.

Der Nettoerlös aus dem Angebot wird zur Finanzierung der potenziellen Übernahme von Fertigungs- und Extraktionsanlagen, des Ausbaus der Anbauflächen, der Skalierung unserer Vertriebs- und Marketingaktivitäten, der Durchführung komplementärer oder synergetischer Fusionen oder Übernahmen (falls vom Board of Directors erwogen), der Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie allgemeiner Betriebskapital- und Unternehmenszwecke verwendet.

Die angebotenen Wertpapiere werden bzw. wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das Gesetz von 1933) registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft bzw. an US-Bürger (laut Definition der Vorschrift S des Gesetzes von 1933) weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 besteht bzw. keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungspflicht vorliegt.

Diese Pressemeldung stellt in Rechtsgebieten, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, kein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

Über CanaFarma Hemp Products Corp.
CanaFarma ist ein Full-Service-Unternehmen, das in der Hanfindustrie tätig ist und ein umfassendes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen. Diese Produkte und Dienstleistungen beinhalten den Anbau von qualitativ hochwertigem Hanf, die Bereitstellung von Dienstleistungen zur Hanfverarbeitung sowie das Angebot von Produkten auf Hanfbasis, die direkt an die Verbraucher vermarktet werden.

VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN UND ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und könnte zudem zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Diese zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichtete Informationen stellen keine historischen Faktoren oder Informationen bzw. aktuelle Umstände, sondern stattdessen lediglich die Einschätzungen des Unternehmens im Hinblick auf sein mögliches zukünftiges Wachstum oder zukünftige Ereignisse, Pläne oder Ziele dar. Viele dieser Aussagen haben zwangsläufig einen inhärenten unsicheren Charakter und entziehen sich der Kontrolle des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Erwartungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten; weltweite Ereignisse und die Auswirkungen des COVID-19-Virus; sowie Verzögerungen oder das Ausbleiben von Genehmigungen des Board of Directors, der Aktionäre oder der Aufsichtsbehörden. Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Revision zukunftsgerichteter Aussagen und zukunftsgerichteten Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

David Lonsdale
Chief Executive Officer
Tel: (214) 704-7942
E-Mail: david@canafarmacorp.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CanaFarma Hemp Products Corp.
David Lonsdale
2080 – 777 Hornby Street
V6Z1S4 Vancouver
Kanada

email : david@lonsdale-group.com

Pressekontakt:

CanaFarma Hemp Products Corp.
David Lonsdale
2080 – 777 Hornby Street
V6Z1S4 Vancouver

email : david@lonsdale-group.com