——————————————————————————–
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.
——————————————————————————–

kein Stichwort
03.10.2018

Wien – OMV und Gazprom haben heute ein „Basic Sale Agreement“ unterzeichnet,
welches einen möglichen Erwerb einer 24,98% Beteiligung an den Blöcken IV und V
der Achimov-Formation des Urengoi-Erdgas- und Kondensatfelds durch OMV für einen
in guter Absicht zu verhandelnden Kaufpreis vorsieht.

Das „Basic Sale Agreement“ ersetzt das am 14. Dezember 2016 zwischen OMV und
Gazprom abgeschlossene „Basic Agreement“, welches einen potenziellen Asset
Tausch der zuvor genannten Beteiligung gegen eine 38,5% Beteiligung der Gazprom
an der OMV (NORGE) AS vorsah.

Der Abschluss und die Durchführung der potenziellen Transaktion hängen unter
anderem von einer Einigung mit Gazprom hinsichtlich der finalen
Transaktionsdokumente sowie behördlichen Genehmigungen und Organbeschlüssen zu
einem späteren Zeitpunkt ab. Mit der Unterfertigung der finalen
Transaktionsdokumente wird zu Beginn des Jahres 2019 gerechnet.

Rückfragehinweis:
OMV Aktiengesellschaft

Andreas Rinofner, Public Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-21427; e-mail: public.relations@omv.com

Florian Greger, Investor Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-22421; e-mail: investor.relations@omv.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
——————————————————————————–

Emittent: OMV Aktiengesellschaft
Trabrennstraße 6-8
A-1020 Wien
Telefon: +43 1 40440/21600
FAX: +43 1 40440/621600
Email: investor.relations@omv.com
WWW: http://www.omv.com
ISIN: AT0000743059
Indizes: ATX
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Original-Content von: OMV Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25311/4078298