Johannesburg, 4. März 2020: Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW – www.commodity-tv.com/play/sibanye-stillwater-company-teaser-2019/ )informiert hiermit die Aktionäre in Übereinstimmung mit den Absätzen 3.63 bis 3.74 der JSE-Notierungsbedingungen für begrenzte Notierungen („die Notierungsbedingungen“) darüber, dass die Herren NJ Froneman und C Keyter, Chief Executive Officer und Chief Financial Officer von Sibanye Stillwater Limited, Performance Shares, die am 1. März 2017 („das Zuteilungsdatum“) in Bezug auf den Aktienplan 2017 von Sibanye Stillwater Limited gewährt wurden, behalten und/oder verkauft haben. Die den Herren Froneman und Keyter zugeteilten Performance Shares wurden verkauft, um die damit verbundene Steuerschuld zu begleichen.

Name NJ-Froneman
Position Geschäftsführer
Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 242 155
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R8 004 118,72
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name NJ-Froneman
Position Geschäftsführer
Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 278 610
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R9 209 091,357
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Darüber hinaus hat Neal Froneman Kaufoptionen über 2.976.548 Sibanye-Stillwater-Aktien mit einem Ausübungspreis von 33,35 R gekauft, die am 8. Oktober 2020 auslaufen. Mit diesem neuen Handel, der mit einem Aufschlag durchgeführt wird, wird eine frühere Collar-Transaktion, die im Rahmen einer Finanzierungsvereinbarung durchgeführt wurde, auf eine Art und Weise zurückgekauft, dass die Struktur nicht mehr gedeckelt ist und nun den vollen Aufwärtswert des SSW-Aktienkurses beibehält.

Name : Neal-Froneman
Position : Geschäftsführer
Unternehmen : Sibanye Stillwater Limited
Datum der Transaktion : 2. März 2020
Ablaufdatum des Halsbandes : 8. Oktober 2020
Klasse von Wertpapieren : Stammaktien
Art der Transaktion : Außerbörslicher Kauf von
Kaufoptionen über
2.976.548
Sibanye-Stillwater-Aktien

mit einem Ausübungspreis
von R33,35 und mit
Fälligkeit am 8.

Oktober 2020
Art des Interesses : Direkt vorteilhaft

Name C-Keyter
Position Finanzchef
Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von Performance-Aktien
zur Deckung der damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 150 756
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R4 983 043,60
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am dritten
Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name C-Keyter
Position Finanzchef
Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 173 451
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R5 733 197,32
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am dritten
Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Im Hinblick auf Absatz 3.66 der Anforderungen für die Börsennotierung wurde die erforderliche Genehmigung für den Handel mit den oben genannten Wertpapieren erhalten.

Handel mit Wertpapieren durch einen Direktor einer großen Tochtergesellschaft

In Übereinstimmung mit den Paragraphen 3.63 bis 3.66 der Listings Requirements werden die Aktionäre ferner darauf hingewiesen, dass Dr. Richard Stewart, Executive Director der Stillwater Mining Company und ein vorgeschriebener leitender Angestellter des Unternehmens, Performance Shares, die am 1. März 2017 („das Zuteilungsdatum“) in Bezug auf den Sibanye Stillwater Limited Share Plan 2017 gewährt wurden, einbehalten und/oder verkauft hat. Die Performance Shares, die Herrn Stewart zugeteilt wurden, wurden verkauft, um die damit verbundene Steuerschuld zu begleichen.

Name RA Stewart
Position Exekutivdirektor der Stillwater Mining
Company und EVP:
Geschäftsentwicklung

Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 115 211
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R3 808 149,83
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name RA Stewart
Position Exekutivdirektor der Stillwater Mining
Company und EVP:
Geschäftsentwicklung

Unternehmen Sibanye Stillwater Limited
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 132 556
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R4 381 466,26
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Handel mit Wertpapieren durch vorgeschriebene Führungskräfte der Gesellschaft

In Übereinstimmung mit den Paragraphen 3.63 bis 3.66 der Anforderungen für die Börsenzulassung werden die Aktionäre ferner darauf hingewiesen, dass die folgenden vorgeschriebenen Führungskräfte des Unternehmens Performance-Aktien, die am 1. September 2016 und am 1. März 2017 („das Zuteilungsdatum“) im Rahmen des Aktienplans 2017 von Sibanye Stillwater Limited gewährt wurden, behalten und/oder verkauft haben. Die zugeteilten Performance-Aktien wurden verkauft, um die damit verbundene Steuerschuld zu begleichen.

Name JD Mostert
Position EVP: Organisatorische Wirksamkeit
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf der am 1. März 2017
zugeteilten
Performance-Aktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 184 959
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R6 113 579,30
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name H Dikgale
Position EVP: Recht und Compliance
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 85 844
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R2 837 461,82
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name H Dikgale
Position EVP: Recht und Compliance
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 98 768
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R3 264 647,84
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name S Bessit
Position EVP: SA Gold Operationen
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 80 879
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R2 673 350,20
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name S Bessit
Position EVP: SA Gold Operationen
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 93 055
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R3 075 812,05
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des

Zuteilungsdatums erworben.

Name T Nkosi
Position EVP: Unternehmensangelegenheiten
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf der am 1. September
2016 zugeteilten
Performance-Aktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 12 711
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R420 145,58
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name T Nkosi
Position EVP: Unternehmensangelegenheiten
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 76 915
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R2 542 325,34

Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name T Nkosi
Position EVP: Unternehmensangelegenheiten
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 88 494
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R2 925 054,13

Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name W Robinson
Position EVP: Gruppe Technisch
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf von
Performance-Aktien zur Deckung der
damit verbundenen
Steuerschuld

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 96 511
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R3 190 045,64
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name W Robinson
Position EVP: Gruppe Technisch
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Einbehaltung der am 1. März 2017
zugeteilten
Leistungsaktien

Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 111 041
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R3 670 315,90
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Name R van Niekerk
Position EVP: SA Platin-Operationen
Art des Interesses Direkt und nutzbringend
Art der Transaktion Beim Marktverkauf der am 1. März 2017
zugeteilten
Performance-Aktien
Datum der Transaktion 2. März 2020
Anzahl der Aktien 243 325
Klasse der Sicherheit Stammaktien
Marktpreis pro Aktie:
Niedrig – R32.2250
Hoch – R34.4000
Verkaufspreis – R33.0537
Gesamtwert R8 042 791,55
Sperrfrist Die Performance-Aktien werden am
dritten Jahrestag des Zuteilungsdatums
erworben.

Darüber hinaus ist Robert van Niekerk eine neue Finanzierungsstruktur eingegangen, bei der 257 732 der Stammaktien von Herrn van Niekerk verpfändet wurden und im Rahmen dieser Vereinbarung als Sicherheit für ein Wertpapierdarlehen in Höhe von R7,7 Millionen verwendet wurden.

Name : Robert Van Niekerk
Position : EVP: SA Platin-Operationen
Unternehmen : Sibanye Stillwater Limited
Datum der Transaktion : 28. Februar 2020
Ablaufdatum des Halsbandes : 1. März 2021
Klasse von Wertpapieren : Stammaktien
Art der Transaktion : Außerbörsliche Collar-Verein
barung über 257 732
Stammaktien des
Unternehmens mit einem

Put-Ausübungspreis von
R30,00 und einem
Call-Ausübungspreis von
R39,00

Art des Interesses : Direkt vorteilhaft
Freigabe erhalten : Ja

Im Hinblick auf Absatz 3.66 der Anforderungen für die Börsennotierung wurde die erforderliche Genehmigung für den Handel mit den oben genannten Wertpapieren erhalten.

Kontakt:
E-Mail: ir@sibanyestillwater.com

James Wellsted
Leiter der Abteilung Investor Relations
+27 (0) 83 453 4014

Förderer: J.P. Morgan Equities South Africa (Proprietary) Limited

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Die Informationen in dieser Mitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der „Safe Harbour“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich, unter anderem, derer, die sich auf die Finanzlage der Sibanye-Stillwater Limited (firmierend als Sibanye-Stillwater) („Sibanye-Stillwater“ oder die „Gruppe“), Geschäftsstrategien, Pläne und Ziele des Managements für zukünftige Operationen beziehen, sind notwendigerweise Schätzungen, die das beste Urteil der Geschäftsleitung und der Direktoren von Sibanye-Stillwater widerspiegeln.

Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und in dieser Mitteilung enthalten sind, können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichtete Aussagen verwenden oft auch Wörter wie „wird“, „Prognose“, „Potenzial“, „Schätzung“, „erwarten“ und Wörter mit ähnlicher Bedeutung. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß Risiken und Unsicherheiten, da sie sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen und im Lichte verschiedener wichtiger Faktoren betrachtet werden sollten, einschließlich derer, die in diesem Haftungsausschluss und im Integrierten Jahresbericht und Jahresfinanzbericht der Gruppe, die am 29. März 2019 veröffentlicht wurden, sowie im Jahresbericht der Gruppe auf Formular 20-F, der von Sibanye-Stillwater am 5. April 2019 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde (SEC-Aktenzeichen. 001-35785), sowie das von Sibanye Stillwater Limited am 4. Oktober 2019 bei der Securities and Exchange Commission eingereichte Formular F-4 (SEC-Akte Nr. 333-234096) und alle Änderungen dazu. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf solche Aussagen nicht übermäßig zu verlassen.

Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Sibanye-Stillwater erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, gehören unter anderem unsere zukünftigen Geschäftsaussichten, unsere Finanzlage, unsere Schuldenposition und unsere Fähigkeit, den Verschuldungsgrad zu reduzieren, die geschäftlichen, politischen und sozialen Bedingungen in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Südafrika, Simbabwe und anderswo, Pläne und Ziele des Managements für zukünftige Operationen, unsere Fähigkeit, die Vorteile von Streaming-Vereinbarungen oder Pipeline-Finanzierungen zu nutzen, unsere Fähigkeit, unsere Anleiheinstrumente (Hochzinsanleihen und Wandelanleihen) zu bedienen; Änderungen in den Annahmen, die der Schätzung der aktuellen Mineralreserven und Ressourcen von Sibanye-Stillwater zugrunde liegen; die Fähigkeit, die erwartete Effizienz und andere Kosteneinsparungen in Verbindung mit vergangenen, laufenden und zukünftigen Akquisitionen sowie bei bestehenden Betrieben zu erzielen; unsere Fähigkeit, eine stabile Produktion beim Blitz-Projekt zu erreichen; den Erfolg der Geschäftsstrategie von Sibanye-Stillwater; die Explorations- und Erschließungsaktivitäten; die Fähigkeit von Sibanye-Stillwater, die Anforderungen an einen nachhaltigen Betrieb zu erfüllen; Veränderungen des Marktpreises für Gold, Platinmetalle und/oder Uran; das Auftreten von Gefahren im Zusammenhang mit Untergrund- und Oberflächengold, Platinmetallen und dem Uranbergbau; das Auftreten von Arbeitsunterbrechungen und Arbeitskampfmaßnahmen; die Verfügbarkeit, die Bedingungen und der Einsatz von Kapital oder Krediten; Änderungen der einschlägigen Regierungsvorschriften, insbesondere der Umwelt-, Steuer-, Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und neue Gesetze, die sich auf Wasser, Bergbau, Mineralrechte und Unternehmenseigentum auswirken, einschließlich deren Auslegung, die Gegenstand von Streitigkeiten sein können; der Ausgang und die Folgen potenzieller oder anhängiger Rechtsstreitigkeiten oder behördlicher Verfahren oder anderer Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsfragen; Stromunterbrechungen, Beschränkungen und Kostensteigerungen; Lieferkettenknappheit und Preiserhöhungen bei den Produktionsmitteln; Wechselkursschwankungen, Währungsabwertungen, Inflation und andere makroökonomische Geldpolitiken; das Auftreten vorübergehender Minenunterbrechungen wegen Sicherheitsvorfällen und ungeplanter Wartung; die Fähigkeit, leitende Angestellte oder genügend technisch qualifizierte Mitarbeiter einzustellen und zu halten, sowie ihre Fähigkeit, eine ausreichende Vertretung der historisch benachteiligten Südafrikaner in Führungspositionen zu erreichen; das Versagen der Informationstechnologie und der Kommunikationssysteme, die Angemessenheit des Versicherungsschutzes, soziale Unruhen, Krankheiten oder natürliche oder vom Menschen verursachte Katastrophen in informellen Siedlungen in der Nähe einiger Operationen von Sibanye-Stillwater sowie die Auswirkungen von HIV, Tuberkulose und anderen ansteckenden Krankheiten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum des Inhalts. Sibanye-Stillwater lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung oder Zusage zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Aussagen ab (außer in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang).

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sibanye Stillwater
Jochen Staiger
1 Hospital Street
1780 Westonaria, Libanon
Südafrika

email : info@resource-capital.ch

Pressekontakt:

Sibanye Stillwater
Jochen Staiger
1 Hospital Street
1780 Westonaria, Libanon

email : info@resource-capital.ch