OdF_VanMoof_Hirschgarten.jpgMünchen (ots) – (ADAC Versicherung AG) Die Zahl der Fahrräder und Pedelecs in Deutschland hat in den vergangenen Jahren beständig zugenommen. Zweiräder sind allerdings oft ein teures Gut, der Neupreis liegt im Durchschnitt bei 982 Euro (Quelle: Statista 2020). Eine Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung ergibt also durchaus Sinn. Doch nur dann, wenn man sie braucht.

Der ADAC bietet nun – erstmalig in Deutschland – eine, unkompliziert per App aktivierbare, Versicherung an, die eine minutengenaue Abrechnung ermöglicht. Auf dem Smartphone wird unmittelbar am Abstellort des Zweirads mit wenigen Clicks der Zeitraum, in der eine Diebstahlversicherung erwünscht ist, gestartet. Nach Rückkehr endet der Versicherungsschutz ebenfalls per Click in der App. Dank der automatischen Kostenbremse mit einer maximalen Versicherungsdauer von 24 Stunden läuft niemand Gefahr, über Gebühr belastet zu werden.

Wird beispielsweise das Fahrrad (Wert 500 Euro) für vier Stunden vor dem Biergarten abstellt, kostet die Versicherung für diese Zeit 1,19 Euro. Hat das Fahrrad einen Wert von 1.500 Euro, muss man 2,19 Euro und bei einer Versicherungssumme von 3.000 Euro 2,70 Euro bezahlen.

Die jeweilige Versicherungssumme für ein Zweirad (bis zu 10.000 Euro Neupreis), egal ob eigenes oder von Freunden oder Nachbarn geliehen, wird entsprechend des gemeldeten Alters und Kaufpreises ermittelt. Auch Fahrradzubehör oder fest verbundene Teile des Fahrrads wie z.B. Lenker oder Sattel sind mitversichert. Außerdem wird im Fall des Falles die Heimfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr erstattet.

Die Pilotphase ist vorerst auf das Stadtgebiet München beschränkt und läuft voraussichtlich bis August 2021.

Produktangebot

Die temporäre Fahrrad-Versicherung ADAC Click & Go ist erhältlich für iOS (App Store) und Android (Google Play). Einfach die ADAC Click & Go App downloaden, registrieren und Versicherungsschutz aktivieren. Alle Informationen gibt es unter www.adac.de/clickandgo (http://www.adac.de/clickandgo)

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 27 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2019 hatte die ADAC SE rund 2.900 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,125 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 82,2 Mio. Euro.

Pressekontakt:

ADAC SE
Unternehmenskommunikation
Thomas Biersack
089 76 76 29 77
thomas.biersack@adac.de

Quelle:Neu: Mit der ADAC Fahrrad-Versicherung Click & Go Fahrräder und Pedelecs minutengenau per App versichern / Erstmalig in Deutschland / Pilotphase startet im Stadtgebiet München


Importiert mit WPna von Tro(v)ision