eP150.200.jpgMünchen (ots) – Orcan Energy, führender Hersteller von Lösungen zur Nutzung von Abwärme, erweitert jetzt seinen Einsatzbereich und installiert mit Kooperationspartner E.ON erstmals sechs efficiency PACKs an einer Geothermieanlage der FG Geothermie GmbH im oberbayerischen Kirchweidach. Die Realisierung des Projekts „Energie aus der Region für die Region“ ist Orcan Energys Eintritt in den Geothermiemarkt. Aus überschüssiger Geothermiewärme wird mit ORC-basierten Lösungen grüner und günstiger Strom produziert.

Ziel des Betreibers war eine schnelle Projektrealisierung und eine hoch flexible Lösung, die auch bei schwankender Energiemenge Strom erzeugt. Das modulare System von Orcan Energy konnte die Verantwortlichen bei FG Geothermie überzeugen, weil es sich optimal an die saisonalen Bedingungen anpasst und im Sommer bei viel Restwärme bzw. im Winter bei zeitweise wenig verfügbarer Wärme maximal wertschöpfend arbeitet. Die einfache Installation und Vernetzung der Module begünstigten die Entscheidung. So liegen zwischen dem geplanten Produktionsbeginn der Module bis zur ersten Stromeinspeisung auf dem Kundengelände gerade mal sechs Monate.

In der ersten Phase des auf 15 Jahre angelegten Großprojekts arbeiten sechs Orcan Energy efficiency PACKs. Hierbei handelt es sich um eine neue, besonders leistungsstarke Klasse, die im Nieder- sowie Hochtemperaturniveau einsetzbar ist und bei Eintrittstemperaturen bis maximal 150 °C bis zu 200 kWel netto erzeugt. Der eP 150.200 wird anschlussfertig in einem 40-Fuß- Container zur Aufstellung geliefert, in dem die Kühlung bereits integriert ist. Insbesondere die robuste Bauweise, der einfache Aufbau und die schnelle Installation der Module machen den Einsatz wirtschaftlich hochinteressant.

„Wir freuen uns, dass wir das erste Projekt im Rahmen der kürzlich von E.ON und Orcan gestarteten Kooperation so schnell umsetzen konnten. „Geothermie Kirchweidach“ ist für uns ein wesentlicher Meilenstein hin zu einer CO2-freien Stromversorgung der Industrie“, sagt Alexander Fenzl, Country Head B2B Solutions Deutschland bei E.ON Business Solutions.

Seit 2014 versorgt die Geothermieanlage der FG Geothermie GmbH einen regionalen Großabnehmer sowie das Fernwärmenetz der Gemeinde Kirchweidach. Da nur ein Teil der verfügbaren geothermalen Wärme effizient als nachhaltige Heizenergie genutzt wird, soll die überschüssige geothermale Wärme nun zur CO2-freien Stromerzeugung genutzt werden.

Über Orcan Energy

Orcan Energy AG ist Europas führendes CleanTech Unternehmen, das effiziente Energielösungen auf Basis der Organic-Rankine-Cycle-Technologie zur Verstromung von Abwärme entwickelt, herstellt und vertreibt. Orcan Energy AG wurde 2008 von Dr. Andreas Sichert, Dr. Andreas Schuster und Richard Aumann mit dem Ziel gegründet, Unternehmen aus unterschiedlichen Industriesparten eine einfache, wirtschaftliche und effiziente Energielösung anzubieten, die das enorme Energiepotenzial ungenutzter industrieller Abwärmequellen erschließt. Kunden von Orcan Energy profitieren von sauberem Strom zu den günstigsten Stromgestehungskosten weltweit. Angesichts des enormen globalen Abwärmepotenzials versteht sich das Unternehmen als wichtigen Spieler in der Energiewelt von morgen.

Orcan Energy AG hat bisher 200 Anlagen in die ganze Welt verkauft. Damit sind die efficiency PACKS von Orcan Energy die meistgenutzte Anlage im Nieder-Temperatur-Sektor weltweit. Für die Erschließung neuer Absatzmärkte in Asien hat Orcan Energy ein Joint Venture mit der VPower Group International Holdings LTD, Chinas führendem Unternehmen für integrierte Stromerzeugungsanlagen und der finanzstarken CITIC Pacific Ltd gegründet. Orcan Energy AG beschäftigt 60 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in München.

Mehr Informationen zu Unternehmen, Produkten, Leistungsspektrum und Karriere bei Orcan finden Sie auf www.orcan-energy.com (http://www.orcan-energy.com/)

Über E.ON Business Solutions

Die E.ON Business Solutions GmbH ist auf integrierte Energielösungen für Kunden aus Gewerbe, Industrie sowie öffentlichem Sektor spezialisiert. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Energieeffizienz, dezentrale Energieerzeugung, Flexibilität, Virtuelle Kraftwerke und Batteriespeicher. Als Energiepartner erzielt das Unternehmen für seine Kunden so Kosteneinsparungen und senkt ihren Energieverbrauch sowie ihre CO2-Emissionen nachhaltig.

Mehr Informationen zu den Abwärmelösungen von E.ON finden Sie auf https://www.eon.com/de/geschaeftskunden/energieloesungen/abwaermeloesungen.html.

Pressekontakt:

Nina Epping
T: 0177/2201949
nina.epping@orcan-energy.com

Quelle:Orcan Energy erobert neuen Markt / Startschuss für erstes Geothermie-Großprojekt mit E.ON


Importiert mit WPna von Tro(v)ision