Berlin (ots) –

Quelle: (ots/quirion – eine Tocher der Quirin Privatbank AG)

2013 wurde quirion – zunächst als Marke der Quirin Privatbank –
aus der Taufe gehoben und feiert damit fünf Jahre Vermögensverwaltung
für Anleger. Diese erfolgte bis zum 30. Juni 2018 durch die Quirin
Privatbank AG und seit dem 1. Juli 2018 durch die quirion AG. „Mit
quirion können wir auf die wohl längste Historie der
Vermögensverwaltung durch Robo-Advisor in Deutschland zurückschauen“,
freut sich Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin
Privatbank und der quirion AG. „Als Pionier der digitalen Geldanlage
in Deutschland wollen wir das jetzt mit einer ganz besonderen Aktion
für unsere Neukunden feiern!“

Wer bis zum 31. Januar 2019 neuer Kunde bei quirion wird und
mindestens 5.000 Euro anlegt, kommt in die Lostrommel und nimmt an
der Verlosung von insgesamt fünf mal 5.000 Euro teil. Nach Ablauf der
Teilnahmefrist werden die fünf Gewinner gezogen. Doch auch Neukunden,
die nicht unmittelbar gewinnen, profitieren: So hat quirion in einer
bis zum 31.01.2019 befristeten Aktion die Mindestanlagesumme auf
5.000 Euro gesenkt. „Unsere professionelle Geldanlage in weltweit
mehr als 10.000 Aktien, die bislang nur größeren Vermögen vorbehalten
war, wird nun auch für Kleinanleger ab 5.000 Euro und bequem vom
Rechner zuhause aus verfügbar“, erklärt Karl Matthäus Schmidt.

Wie kostengünstig die Geldanlage bei quirion ist und welche
Qualität dabei zugleich geboten wird, hat die Stiftung Warentest in
Finanztest 8/2018 bestätigt. Getestet wurden laut Finanztest von der
Stiftung Warentest die Anlageempfehlungen von 14 digitalen
Vermögensverwaltern, die eine digitale Finanzportfolioverwaltung
anbieten und von der Finanzaufsicht überwacht werden. quirion
überzeugte im Test vor allem durch die Qualität der
Portfolio-Vorschläge und durch geringste Kosten. Auf dem Börsentag in
Berlin am 6. Oktober 2018 wurde quirion zudem als „Robo-Advisor 2018“
durch das Portal Brokervergleich.de und wallstreet:online
ausgezeichnet.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie auch hier:
https://www.quirion.de/5-jahre-vermoegensverwaltung

Über quirion

Die quirion AG bietet eine digitale Geldanlage und ist eine
100%ige Tochter der Quirin Privatbank AG. quirion ist einer der
führenden Robo-Advisor in Deutschland und bietet Anlegern den Zugang
zur professionellen Vermögensverwaltung der Quirin Privatbank.
quirion richtet sich an eine grundsätzlich selbstbestimmte und
digitalaffine Zielgruppe. Schon ab 5.000 Euro können Anleger mithilfe
von quirions 5-jähriger Erfahrung über www.quirion.de mit
kostengünstigen, effizienten Anlageprodukten von den Ertragschancen
der internationalen Kapitalmärkte profitieren. Gegründet wurde
quirion im November 2013 von Karl Matthäus Schmidt, dem
Vorstandsvorsitzenden der quirion AG und der Quirin Privatbank AG.
Schmidt gilt in der Branche als Vorreiter und Querdenker: Vor quirion
revolutionierte er bereits zwei Mal den Bankenmarkt – mit der
Gründung des ersten Onlinebrokers Consors und der Gründung der ersten
Honorarberaterbank Deutschlands, der Quirin Privatbank AG.

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin für die Medien
Aileen Wagefeld
Senior Public Relations Manager
quirion AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin

Telefon: +49 (0)30 89021-486
E-Mail: aileen.wagefeld@quirion.de

Original-Content von: quirion – eine Tocher der Quirin Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/114555/4135659